26. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft
für Zervixpathologie und Kolposkopie (AG CPC)

16. – 18. September 2021

Abstracteinreichung

Abstracts: Einreichung bis 15.08.2021
Einreichung der Abstracts ausschließlich per E-Mail an: info@dysplasie-praxis.de als Word-Datei. Adressen werden ohne Nachprüfung, wie von Ihnen angegeben, im endgültigen Kongressprogramm und im Abstractband veröffentlicht.

Der Kolposkopie-Forschungspreis (3.000.- Euro) wird vergeben an eine jüngere Kollegin/ einen jüngeren Kollegen (<40 Jahre) für eine originelle Präsentation zum Thema „Kolposkopie und Zervixpathologie“. Freier Vortrag und Postervortrag gelten hierbei als gleichwertig. Der Preis kann geteilt werden.

Angaben zur Person (Erstautor)
Erstautoren werden gebeten als Erstes bitte folgende Angaben zu machen: Vollständiger Titel, Vorname, Name, Klinik, Abteilung, Einrichtung, Praxis etc. Straße/Hausnummer bzw. Postfach, PLZ/Ort, Telefon und Fax inkl. Vorwahl, E-Mail-Adresse.

Gestaltung Textverarbeitung: Ausschließlich neuere Microsoft Word-Version.
Schrift: ausschließlich ARIAL (11 Punkt)
Titel des Abstracts: Fettdruck
Autorenzahl: max. 4 pro Abstract inkl. Erstautor
Co-Autorenliste: Mit Angabe der Einrichtung, aus der Ihre Co-Autoren stammen (keine komplette Adresse). Bei Autoren verschiedener Einrichtungen: Kennzeichnung der einzelnen Autoren durch Fußnote.

Autorennamen: Gemäß folgendem Beispielformat im Kursivdruck: Schmidt K. D., Müller P.
Freizeilen: jeweils eine Freizeile zwischen Titel und Autoren, Autoren und Adresse, Adresse und gegliedertem Abstract.

Gliederung:

  • Einleitung
  • Fragestellung
  • Methodik
  • Ergebnisse
  • Schlussfolgerung

Umfang Ihres Abstracts: Max. 3.000 Zeichen (inkl. Titel, Autoren und Adresse, inkl. Leerzeichen).